Notfallmedizin · Krankentransporte · Rettungsdienst · Ausbildung
Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei einem Notfall im häuslichen Bereich, Schule, Arbeit und Freizeit qualifizierte Erste Hilfe zu leisten. Außerdem wird er benötigt, um den Führerschein der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE (Bus, LKW, Taxi) zu erwerben bzw. um den Führerschein wiedererteilt zu bekommen. Darüber hinaus sind u.a. Medizinstudenten (§ 5 ÄAppO), Sportlehrer, Übungsleiter und betriebliche Ersthelfer (gem. UVV) verpflichtet diesen Kurs zu absolvieren und regelmäßig zu wiederholen.
 
Dauer: 8 Doppelstunden (16 x 45 Minuten)

Kursinhalte

Neben den Grundlagen der lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die auch im LSM-Kurs erworben werden (das Retten aus akuter Gefahr, die Kontrolle von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf, Absetzten eines Notrufes, Seitenlagerung bei Bewusstlosigkeit, Atemspende, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Blutstillung und Schockbekämpfung) werden Ihnen weitere Inhalte vermittelt.
 
Dabei stehen lebensbedrohliche Atemstörungen (Verschlucken, Asthma...) und Kreislaufstörungen (Angina pectoris, Herzinfarkt im Vordergrund. Des Weiteren lernen Sie wichtige Maßnahmen bei Schlaganfällen, Verbrennungen, Vergiftungen, Verätzungen, und Knochenbrüchen sowie Verbände. In zahlreichen praktischen Übungen können Sie das Erlernte üben und vertiefen. Für Fragen und weitere Themenwünsche sind unsere erfahrenen Ausbilder immer offen.
 

Erste-Hilfe-Training

Zielgruppe: Das Erste-Hilfe-Training ist speziell für Personen, die bereits einen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben. Mit diesem Kurs können erworbene Kenntnisse aufgefrischt und bestehende Bescheinigungen verlängert werden.
 
Dauer: 4 Doppelstunden (8 x 45 Minuten)

Kursinhalte

Alle wichtigen Themen des Erste-Hilfe-Kurses werden kurz wiederholt und vor allem in praktischen Übungen und realitätsnahen Fallbeispielen geübt. Dabei bauen unsere Ausbilder gerne von Ihnen erlebte Ereignisse ein und arbeiten sie in der Gruppe auf. Alle unsere Kurse werden ausschließlich von Ausbildern und Lehrrettungsassistenten durchgeführt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok